PHG Logo

 

 

SozialarbeiterIn /SozialpädagogeIn im Anerkennungsjahr

 

Die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Duisburg gGmbH engagiert sich seit 1980 für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Heute bieten wir vielfältige, individuelle und passgenaue Hilfen in allen Lebensbereichen. In unseren Einrichtungen an unterschiedlichen Standorten arbeiten knapp 100 Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, jedem Menschen mit seelischen Handicaps mit individuellen Hilfen eine selbstverständliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, die die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt.

Haben Sie ein abgeschlossenes Studium gern mit einem Schwerpunkt im Bereich Kinder- und Jugendhilfe und eventuell schon erste Berufserfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlich und Familien und/oder Psychiatrie? Verfügen Sie über Kenntnisse zu psychischen Erkrankungsbilder? 

·       Sie denken und handeln ressourcen- und netzwerkorientiert,

·       Erste sozialrechtliche Kenntnisse insbesondere im Bereich des SGB VIII sind vorhanden,

·       der Umgang mit MS – Office ist Ihnen selbstverständlich,

·       Sie sind im Besitz eines PKWs und eines gültigen Führerscheins, Klasse B,

·       Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsträchtigen Unternehmen mit externer und interner Fortbildungsmöglichkeit, kollegialer Unterstützung und Supervision zur Reflexion Ihrer Arbeit.

Die Vergütung orientiert sich am TVöD. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung ist möglich. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche.

Arbeitsort:

PHG Duisburg

Hollenbergstr. 9-11

47137 Duisburg

 

Ansprechpartner:

Frau Jana Hanitzsch

Tel.: 0203/ 34876-1240

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, und Sie sehen in dieser Aufgabenbeschreibung für sich eine neue berufliche Herausforderung?

 

Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr.: 162 / 2017 bitte an die:

PHG Duisburg gGmbH

Frau Jana Hanitzsch

Gehrstr. 54

47167 Duisburg

 

oder per Mail an: 

 

jana.hanitzsch@phg-du.de 



 

 

 

PHG Logo

 

Ergotherapeut/in oder Kranken- und Gesundheitspfleger/in gesucht

 

Die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Duisburg gGmbH engagiert sich seit 1980 für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Heute bieten wir vielfältige, individuelle und passgenaue Hilfen in allen Lebensbereichen. In unseren Einrichtungen an unterschiedlichen Standorten arbeiten knapp 100 Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, jedem Menschen mit seelischen Handicaps mit individuellen Hilfen eine selbstverständliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, die die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt.

 

Für unsere Tagesstätte des Sozialpsychiatrischen Zentrums im Duisburger Norden besetzen wir ab dem 01.08. die Position eines

 

Ergotherapeut/in  oder

Kranken- und Gesundheitspfleger/in (39 Std./Woche)

 

Das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) bündelt unterschiedliche Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen unter einem Dach. 

Das multiprofessionelle Team des SPZ Nord besteht aus den Arbeitsbereichen 

  • Tagesstätte
  • Ambulant betreutes Wohnen
  • Kontakt- und Beratungsstelle
  • Sozialpsychiatrisches Kompetenzzentrum Migration
  • Integrierte Versorgung.

Eine enge Kooperation besteht mit den Mitarbeitern des Teams Arbeit und Beschäftigung, die im gleichen Haus arbeiten. 

 

 

Ihre Aufgaben:

Motivation, Begleitung und Förderung von psychisch kranken Erwachsenen.

Entwicklung, Durchführung von Einzelmaßnahmen und Gruppenangeboten im Rahmen des LT 22/ Tagesstätte für Menschen mit psychischen Behinderungen.

 

Ihr Profil:

Sie haben eine Ausbildung zur Ergotherapeut/in erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen. Sie bringen besonderes Interesse und Neugier für die innere Landkarte der einzelnen Menschen mit, denken und handeln ressourcen- und netzwerkorientiert. Ihr sicherer Umgang mit MS-Office und sich die Anwendung des IHP anzueignen ist für Sie selbstverständlich.

Wir erwarten von Ihnen Lust am Lernen, Entscheidungsfähigkeit, individuelle und passgenaue Erschließung von Hilfen, Teamfähigkeit und eine hohe Belastbarkeit.

 

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen, regelmäßige Supervision, ein Team, in dem innovatives Denken als Stärke gesehen wird.

Die Vergütung orientiert sich am TVÖD. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr.: 171 / 2017 bitte an die:

 

Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Duisburg gGmbH

Birgit Richterich

Gehrstraße 54 

47167 Duisburg

birgit.richterich@phg-du.de

www.phg-du.de